Clubmeisterschaft 2021

offene Pichlarner Clubmeisterschaften 2021 powered by Autohaus Schnitzer Hyundai

Rund 40 wackere Teilnehmer nahmen am Sa, 28. & So, 29. August die Herausforderungen der diesjährigen Clubmeisterschaft an. Bei feuchten Platzverhältnissen, aber meist trockener Witterung wurden trotz der schwierigen Bedingungen hervorragende Ergebnisse gespielt. Um Netto-Clubmeister zu werden, benötigte man im Schnitt 41 Nettopunkte! Tobias Bossanyi kürte sich mit 82 Nettopunkten knapp vor Gert Jansenberger (80 Nettopunkte) zum Netto-Clubmeister 2021.

Erfreulich war die rege Beteiligung der Jugend um den Jugendclubmeistertitel, den sich mit 150 Schlägen Johannes Burisch sicherte. Bei den Damen war es, wie in den vergangenen Jahren, eine spannende Geschichte. Bis zum letzten Loch duellierten sich Judith Moser und Norma Rieder um den Clubmeistertitel. Mit 2 Schlägen Vorsprung gewann schließlich Norma Rieder ihren ersten Clubmeistertitel vor der Senioren Damen Clubmeisterin Judith Moser.

Bei den Herren entwickelte sich nach dem ersten Tag das altbekannte Duell zwischen Johannes Baltl & Robert Meier. Am Ende setzte sich Johannes Baltl mit 7 Schlägen Vorsprung vor dem Serien-Senioren Herren Clubmeister Robert Meier durch. Johannes Baltl gewann mit einen Score 143 Schlägen seinen dritten Titel in Folge und seinen insgesamt 12ten Clubmeistertitel.

Präsident Fritz Kaltenbrunner bedankte sich bei dem Greenkeeperteam um Rene Huber für die guten Platz- und Grünbedingungen, dem Team des Restaurants 19 inklusive Küche für die Bewirtung und bei der Firma Autohaus Schnitzer für die Patronanz des Turniers.


Bild 46

v.l.n.r. Johannes Burisch, Johannes Baltl, Norma Rieder, Robert Meier, Judith Moser