Club

Diesen Klassiker musst du spielen!

Der Golf & Country Club Schloss Pichlarn mit dem Imlauer Hotel Schloss Pichlarn zählt zu den schönsten Golfressorts Mitteleuropas. Ein Golfplatz, eingebettet in einer stolzen Naturkulisse, und ein Hotel, geschickt auf einer Anhöhe platziert, laden Gäste und Mitglieder zugleich zum Genießen und zur sportlichen Herausforderung ein. Eine stolze Geschichte erzählt der mittlerweile 49 Jahre alte GCC Schloss Pichlarn als Ausrichter vieler großer nationaler und internationaler Turniere. Darunter auch jenes im Jahr 1985, bei dem der damals amtierende Masters-Champion Bernhard Langer auf der uraprünglichen Par 72-Anlage mit 66 Schlägen einen Platzrekord erspielte, der mehr als 25 Jahre unerreicht blieb. In einem Satz zusammengefasst: "Hier spielst du einen alpinen Golfplatz mit Tradition und Naturverbundenheit am Fuße des Grimmings, den du nicht vergessen wirst."


Anreise

Mit dem Auto:
Von Salzburg kommend über die B158 über Bad Ischl, weiter auf die B 145 bis nach Irdning im Ennstal. Von Linz kommend fahren Sie über die A9 und nehmen die Aus -fahrt Liezen. Von Wien kommend fahren Sie über die A 23 weiter auf die A2 bis Knoten St. Michael, weiter auf der A9 bis Liezen. Von Graz kommend fahren Sie auf der A9/E57 Richtung Liezen. Fahren Sie von Liezen auf der B320 in Richtung Schladming. Nach zirka 15 km biegen Sie in Trautenfels links nach Irdning ab. 

Mit dem Flugzeug oder Helikopter:

  • Flughafen Salzburg, 127 km
  • Flughafen Linz-Hörsching, 122 km
  • Helikopter Landeplatz direkt am Hotel