Golf- & Countryclub Schloss Pichlarn

Rückblick 2016

In bewährter Weise wurden die Spieler der Pichlarner Kampfmannschaft, midAms und Senioren auch in der Saison 2016 von Max Baltl trainiert und in insgesamt 11 je 5-stündigen Trainingseinheiten bestens betreut. Im Durchschnitt nahmen jeweils 12 Mannschaftsspieler an diesen Trainingseinheiten teil, die größtenteils an Sonntagen stattfanden. Nach mehreren Jahren im auffallenden Gelb tauschten wir in der vergangenen Saison unseren Teamdress gegen elegantes Grau und Dunkelblau der Marke Ashworth aus unserem proshop von Sabine & Alan Mitchel. Schlagtechnisch und outfit-mäßig bestens vorbereitet starteten wir daher voll motiviert in die geplanten Meisterschaftsspiele.

Steirische Mannschaftsmeisterschaften midAms & Senioren im GC Frauenthal (27.-29. Mai 2016)

Mit Heli Lemmerer und Harry Ramsbacher standen zwei unserer wichtigsten Stammspieler verletzungsbedingt nicht zur Verfügung, zudem fehlten aus terminlichen Gründen auch Robert Meier und Marco Pustisek. Somit konnten wir die beiden zeitgleich ausgetragenen Bewerbe leider nicht in stärkster Besetzung bestreiten. Die Senioren mit Präs. Fritz Kaltenbrunner, Gerhard Rainer, Hannes Schuster, Ewald Luidold, Edi Weitgasser und Erich M. Pötsch trafen zum Auftakt auf den starken GC Murstätten, dem wir uns 1:4 geschlagen geben mussten. Am 2. Spieltag gab es mit 2:3 eine knappe Niederlage gegen den GC Murau/Kreischberg und schließlich bedeutete ein 1,5: 3,5 am 3. Spieltag gegen die Hausherren den Abstieg in den 2. flight. Unsere midAms mit Amandus Köberl, Manuel Laiminger, Michi Flicker, Johannes Baltl, Bernhard Bonfert, Bernhard Gruber und Pickl Richard mussten durch einen Verkehrsunfall von Amandus in der ersten Partie gegen den GC Klockerhof den Vierer vorgeben und sich schließlich 1:4 geschlagen geben. Leider ging auch die zweite Partie gegen den GC Almenland mit 1,5:3,5 verloren, womit letztlich der 4. Rang im 2. flight erzielt wurde.

Steirische Clubmannschaftsmeisterschaften im GCC Schloss Pichlarn (10.-12. Juni 2016) 

Unsere Kampfmannschaft mit Johannes Baltl, Max Flicker, Matthias Luidold, Markus Mayer, Richard Pickl, Marco Pustisek und Christoph Perhab konnte bei den Steirischen Clubmannschafts­meisterschaften den Heimvorteil leider nicht nutzen. Die Auftaktpartie gegen den GC Freiberg ging mit 1:4 verloren, die zweite Begegnung gegen den St. Lorenzen brachte ein knappes 2:3 und damit den Abstieg in den 3. flight.  

Österreichische midAm Mannschaftsmeisterschaft im GC Mittersill (8.-10. Juli 2016)

In der Division 3C starteten unsere midAms mit Hannes Schuster, Berhard Bonfert, Gerhard Rainer, Johannes Baltl, Fritz Kaltenbrunner, Richard Pickl und Ewald Luidold bei den österreichischen Mannschaftsmeisterschaften im Salzburger GC Mittersil. Die Burschen kämpften tapfer, blieben aber zunächst mit Niederlagen gegen den GCC Brunn (1:4) und den GC Bömerwald (0:5) sieg- und glücklos. Gegen den GC St. Veit zeigte unsere Mannschaft in der letzten Begegnung aber ihre Klasse und setzte sich mit 4:1 durch. Noch steht nicht fest, ob nun der Abstieg in die Div. 4 erfolgt oder die Mannschaft doch in der 3. Division verbleibt. 2016 war zwar eine sehr durchwachsene Saison, aber der Blick geht nach vorne und alle Mannschaftsspieler sind voll motiviert, es im heurigen Jahr besser zu machen. Zudem herrscht ein ungebrochen guter Zusammenhalt und Teamgeist in der Mannschaft - an dieser Stelle sei allen Spielern, die im vergangenen Jahr die Farben unseres Clubs bei den genannten Meisterschaften vertreten haben, ein herzlicher Dank ausgesprochen! Es ist keineswegs selbstverständlich, sich mehrere Tage auf eigene Kosten (der Club steuert nur das Nenngeld bei) für unseren Club einzusetzen und dem spirit of the game auch bei diversen Meisterschaftsbewerben zu folgen. 

Ausblick 2017 

Die bisherige, erfolgreiche und tolle Zusammenarbeit mit Max Baltl wird auch in der Saison 2017 fortgesetzt. Allerdings werden die Trainingseinheiten auf jeweils 3 Stunden je Termin verkürzt und einige Trainings werden heuer auch an Freitagnachmittagen abgehalten, um damit die Teilnahme zu steigern. Vor uns liegt jedenfalls ein ambitioniertes Meisterschaftsprogramm, für das heuer auch wieder unsere im Vorjahr verletzten Spieler zur Verfügung stehen:

  • 13. - 14.  Mai - Qualifikation zu den Österr. Seniorenmannschaftsmeisterschaften im GC Frauenthal
  • 03. - 04. Juni - Österr. Seniorenmannschaftsmeisterschaften (GC Luftenberg)
  • 09. - 11. Juni - Steirische midAm und Seniorenmannschaftsmeisterschaften im GC Mariahof
  • 30. Juni - 2. Juli - Österr. midAm Mannschaftsmeisterschaften (GC Mittersill)
  • 14.- 16. Juli - Steirische Clubmannschaftsmeisterschaften (GC Almenland)

Die Mannschaftsmitglieder und die beiden Captains
wünschen allen Mitgliedern des GCC Schloss Pichlarn ein schönes Spiel in der Saison 2017! 

Erich M. Pötsch und Johannes Baltl

Platz-Status vom 14.10.2017

Loch 1 - 18geöffnet
Loch 1 - 9geöffnet
Loch 10 - 18geöffnet
E-Carsgeöffnet
Driving Rangegeöffnet
Golfstüberlgeöffnet
Midway Housegeschlossen