Golf- & Countryclub Schloss Pichlarn

Österreichische MidAm Mannschaft Meisterschaft in Regau Attersee


Abstieg in die Division 4


Nach dem äußerst erfolgreichen Vorjahr und den damit verbundenen Aufstieg in die Division 3 stellten wir uns heuer als Underdog der Herausforderung die Division zu halten.

 

Am ersten Tag ging es gegen den Divisionsfavoriten GC Wien. Leider wurde der GC Wien seiner Rolle gerecht und fertigte uns mit 4 : 1 ab. Unser Vierer Erich Pötsch / Bernhard Gruber  und in die Einzel mit Edi Weitgasser, Bernhard Bonfert und Richard Pickl kämpften tapfer, aber waren den GC Wien Spielern unterlegen. Den einzigen Punkt holte Johannes Baltl mit einem 4 auf 3 Erfolg.

 

Der 2te Tag wurde zu einem Waterloo für den GC Spillern. Am ersten Tag überrollten sie den GC Böhmerwald mit 4 : 1 und ziemlich siegessicher gingen sie gegen uns ins Duell. Dank einer klaren Leistungssteigerung siegten unser Präsident Fritz Kaltenbrunner, Edi Weitgasser und Johannes Baltl in den Einzel, Richard Pickl erreichte ein Unentschieden und unser Vierer Erich Pötsch / Bernhard Gruber unterlag knapp. Ingesamt gewannen wir recht eindrucksvoll 3,5 : 1,5 und sicherten uns eine gute Ausgangslage im Entscheidungsduell gegen den GC Böhmerwald.

 

Am dritten Tag hatte unser Team bestehend aus Bernhard Gruber / Christian Ruhdorfer, Bernhard Bonfert, Edi Weitgasser, Richard Pickl und Johannes Baltl Tag im Abstiegsduell leider nicht besten Tag und zogen mit einer klaren 1 : 4 Niederlage gegen den GC Böhmerwald den Kürzeren. Lediglich Johannes Baltl konnte den einzigen Punkt für Pichlarn holen. 

Trotz des Abstieges in die 4te Division kann man zufrieden mit unserer Leistung sein und im nächsten Jahr peilen wir den sofortigen Wiederaufstieg an.

 

Vielen Dank, euer Captain Johnny

 





Platz-Status vom 02.09.2019

Loch 1 - 18geöffnet
Loch 1 - 9geöffnet
Loch 10 - 18geöffnet
E-Carsverfügbar
Driving Rangegeöffnet
Golfstüberlgeöffnet
Midway Housebei Veranstaltungen geöffnet