Golf- & Countryclub Schloss Pichlarn

Pichlarner Senioren surfen weiter auf der Erfolgswelle


Nur drei Wochen nach der erfolgreichen Qualifikation zur Österreichischen Senioren-Mannschaftsmeisterschaft ging es vom 31. Mai – 2. Juni im GC Mühlviertel gegen weitere drei Mannschaften im Round Robin-System um die Positionierung in der Division 6. Am 1. Spieltag trafen wir  - Erich M. Pötsch & Hannes Schuster, Heli Lemmerer, Harry Ramsbacher (7 auf 6), Richard Pickl (2 auf) sowie Gerhard Rainer - auf den späteren Gruppensieger GC Frühling und mussten uns diesem letztlich mit 2:3 knapp geschlagen geben. An den beiden weiteren Spieltagen verstärkte unser Präsident Fritz Kaltenbrunner die Seniorenmannschaft und damit konnten wir mit Hannes Schuster und Heli Lemmerer einen ganz starken Vierer aufbieten, der schließlich gegen den GC Murau-Kreischberg nach hartem Kampf die Oberhand behielt. Gerhard Rainer und Fritz Kaltenbrunner schickten ihre Gegner jeweils mit 7 auf 6 ins Clubhaus und Richard Pickl sicherte mit 3 auf 2 den verdienten Endstand von 4:1. Am Sonntag folgte noch das Match gegen den GC Schwechat mit einem weiteren Sieg unseres Vierers (4 auf 3), klaren Siegen von Gerhard und Fritz sowie einer geteilten Partie von Richard zum verdienten Endstand von 3,5 : 1,5. Damit haben wir den Verbleib in der 6. Division souverän abgesichert und müssen im kommenden Jahr nicht mehr in die Qualifikationsmühle!

Herzlichen Dank und Gratulation an alle Spieler und Caddies für Ihren persönlichen Einsatz sowie für den großen Kampf- und Teamgeist in diesem Österreichischen Mannschaftsbewerb, bei dem wir die Farben unseres Heimatclubs wieder einmal mehr als würdig vertreten haben.

Erich M. Pötsch

Senior-Captain





Platz-Status vom 30.07.2019

Loch 1 - 18geöffnet
Loch 1 - 9geöffnet
Loch 10 - 18geöffnet
E-Carsverfügbar
Driving Rangegeöffnet
Golfstüberlgeöffnet
Midway Housebei Veranstaltungen geöffnet